Salon #3 WEG

11. Dezember 2019, 19h,
Im Spitzer,
Taborstraße 10, 1020
Facebook: Eventlink

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Zum Abschluss der ersten Salonrunde entwerfen wir gemeinsam konkrete Zukunftsprojekte. Der Fokus liegt auf der Frage, wie wir mit politischer Bildung gesellschaftliche Veränderung voranbringen können, was wir dafür brauchen und wie wir uns dafür möglicherweise auch selbst verändern müssen.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

SALON BILDUNG ist Bildung mit links

Im Salon Bildung kommen wir miteinander über kritische politische Bildung ins Gespräch. Es geht uns um Theorien und um Aktivismus und Utopien gleichermaßen. Wir brauchen sie mehr denn je, um den düsteren Zeiten etwas entgegen setzen zu können. Du bist Lehrende, Lehrer*in, Basisbildner*in, Erwachsenenbildner*in oder Organizer*in? Du bist interessiert an politischer Bildung? Dann komm vorbei und bring dich ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.